×

BELLIN will Marktführerschaft im Bereich Corporate Treasury-Software mit signifikantem Investment von LEA Partners ausbauen

Ettenheim, 31. Januar 2017 – BELLIN, ein weltweit führender Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen, gab heute ein Investment im zweistelligen Millionen Euro Bereich von der Karlsruher Private-Equity-Gesellschaft LEA Partners aus deren LEA Mittelstandspartner Fonds bekannt.

Mit dem Kapital wird BELLIN seine Führungsposition in den deutschsprachigen Kernmärkten ausbauen und sein globales Wachstum insbesondere in den USA und Asien beschleunigen. „Wir sind in einer Phase des Wachstums angekommen, in der wir die Basis für den weiteren Expansionskurs auf dem internationalen Treasury-Markt ausbauen können und darin für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen einen gewaltigen Vorteil sehen“, erläutert Martin Bellin, Gründer und CEO von BELLIN.

BELLIN hat im Lauf seiner Unternehmensentwicklung unter Beweis gestellt, das Wesen von Treasury zu verstehen und zu leben. Kontinuierlich wurden innovative Treasury-Lösungen entwickelt und bereitgestellt, die Jahre später zum Marktstandard erhoben wurden. „Wir freuen uns mit LEA Partners einen starken und erfahrenen Partner gefunden zu haben, der unser Geschäft versteht und über wichtige Expertise in der Wachstumsphase von Softwareunternehmen verfügt. Mit der Unterstützung von LEA Partners werden wir unsere Investitionen in innovative Technologien signifikant erhöhen können, um auch weiterhin der Vorreiter der FinTech-Industrie für Corporate Treasury zu sein“, unterstreicht Martin Bellin, der auch weiterhin die Mehrheit am Unternehmen hält und somit persönlich für Kontinuität und die Werte steht, die das Familienunternehmen ausmachen.

„Wir freuen uns darauf Martin Bellin und sein Team bei der weiteren internationalen Expansion sowie der Entwicklung neuer und innovativer Produkte unterstützen zu können“, so Christian Roth, Geschäftsführer der LEA Partners und selbst ehemaliger Softwareunternehmer. „BELLIN agiert in einem absoluten Wachstumsmarkt, der neben organischem Potenzial zusätzlich vielfältige anorganische Chancen bietet. Diese wollen wir im Zuge einer selektiven Buy & Build Strategie prüfen und gemeinsam realisieren.“ ergänzt Sebastian Müller, Geschäftsführer der LEA Partners.

Über BELLIN

BELLIN ist ein weltweit führender Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen. Gegründet von einem Treasurer und aufgebaut auf dem Wissen von über 150 Treasury-Experten, denkt BELLIN seit 1998 immer wieder über die bekannten Anforderungen hinaus. Die durch den FinTech Innovation Award 2015 als bestes Treasury Management System ausgezeichnete Software tm5 deckt sämtliche Funktionalitäten im Corporate Treasury ab und bietet per Mausklick den konzernweiten Überblick im Treasury – mobil und in Echtzeit. BELLIN-Lösungen zu Liquidität und Finanzrisiken, für den weltweiten Zahlungsverkehr, Netting und Risikomanagement begeistern ebenso wie der integrierte BELLIN SWIFT Service, SaaS/Hosting oder Treasury as a Service (TaaS): Heute bereits für über 22.000 Gesellschaften mit 50.000+ Usern in 150+ Ländern.

Kontakt:

BELLIN GmbH
Ralf Heinrich
Tel.: +49 7822 6640 666
ralf.heinrich@bellin.com
www.bellin.com

Über LEA

LEA Partners unterstützt als aktiver und unternehmerischer Eigenkapitalpartner visionäre Gründer und Management-Teams innovativer Unternehmen in unterschiedlichen Entwicklungsphasen bei ihrem Wachstum und dem Erreichen einer führenden Marktposition. Mit Sitz in Karlsruhe, einem der größten IT-Cluster Europas, hat LEA Partners hierbei seit 2002 Investments von über 300 Millionen EUR in mehr als 40 Unternehmen betreut.

Kontakt:

LEA Partners GmbH
Silvia Teschner
Tel.: +49 721 13 208 700
press@leapartners.de
www.leapartners.de